Discussion in 'MidiLogger' started by Dominik, Jul 15, 2006.

  1. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    Hat jemand eine gute Idee wo man am sinnvollsten den Servorstecker für den Logger anklemmt (wegen +5V) ?
    Und wo ist der Pin für das Messen des RC-Signals? Weil da könnte man ja erstmal provisorisch den RC-Pin von dem Servokabel hinlöten. Vielleicht kann man dann bald mal den Logger über dieses Signal ein- und ausschalten.
  2. mitfried

    mitfried Member

    Ich hab das mal anhand des Bildes von mamu0015 (Danke) ;) und den Eagle files erläutert.
    Man sieht hier auf die Außenseite des Loggers, die Analogplatine, Bottom.

    Attached Files:

  3. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    Hmm, so gehts natürlich auch. Ich bin allerdings am überlegen ob es nicht mitunter sinnvoller wäre, die Spannung am Controllerboard direkt anzuklemmen. Denn wenn sich da mal was lockert würde man immer noch weiterloggen (ausser U & I). So wäre aber der ganze Logger aus ... Hmm ... Muss mir morgen doch noch mal das Board in Ruhe ansehen.
  4. Thomas

    Thomas New Member

    Um direkt das Controllerboard zu speisen böte sich die serielle Schnittstelle auf dem Controllerboard an.

    Gruss
    Thomas
  5. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    Ich habe jetzt auch was gefunden. Da gehts ganz gut.
    Und zwar + klemme ich an den Elko an (da wo die beiden dicken gleben nebeneinander sind) und Masse auf der Steckerleiste.
    Ist gestern schon in zwei Modellen erfolgreich geflogen :)

Share This Page