Discussion in 'Dies und das' started by Ingo S., Dec 20, 2008.

  1. Ingo S.

    Ingo S. Member

    Hallo

    Habe vor kurzen meinen Kellerrechner (XP) komplett neu installiert. Seit dem habe ich Probleme mit DameWare MRC.
    Das Programm lief vor der Neuinstallation problemlos auf dem Rechner. Jetzt bekomme ich immer die Fehlermeldung "Der Client Agent war nicht in der Lage den Mirror Treiber zu initialisieren" wenn ich von meinem Laptop aus versuche auf den Kellerrechner zu zugreifen.
    Die Verbindung kommt nach Bestätigung aber zu stande, nur einige Popup- Fenster diverser Programme sind auf dem Laptop nicht zu sehen, wie z.B. die Fernbedienungsfenster für den Akkumatik von LV.
    Habe schon im Netz nach Lösungen gesucht, komme da aber leider nicht weiter. Vielleicht kann mir ja jemand weiter helfen.

    Danke und Gruß
    Ingo
  2. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    DameWare ... Hulla, das wird doch schon fast als Trojaner gehandhabt ;)

    Jedenfalls gibts auf den Support Seiten Infos zu dem Treiber und wie man installiert / deinstalliert:
    http://www.dameware.com/support/kb/article.aspx?ID=300077

    Vielleicht den Mirror Treiber mal deinstallieren und neu installieren lassen. Evtl. findet man auch im Eventlog genauere Angaben warum er nicht Initialisieren konnte.
  3. Ingo S.

    Ingo S. Member

    Verstehe ich das richtig? Ist das Programm so anfällig für Trojaneraktivitäten?
    Gibt es ne alternative die Sicherer ist und von einem Nobody leicht einzurichten ist?
    Hab bisher nichts negatives über dieses Programm gelesen.
  4. DerCamperHB

    DerCamperHB Member

    Als einfachstes hat sich bisher der Teamviewer rausgestellt, da wird nur mittels ID gearbeitet,
    Kann aber nicht sagen, ob das ohne Internet läuft.
    Denke das dürfte auch anfällig sein, läuft bei mir aber super:D
  5. Ingo S.

    Ingo S. Member

    Den Teamviewer habe ich glaube ich schon mal getestet, läuft aber nicht im LAN
  6. DerCamperHB

    DerCamperHB Member

    Wie gesagt, ob´s ohne Inet geht, kann ich nicht sagen, im Netz geht es aber schon, habe ich selber schon gemacht

    Ansonsten mal VLC getestet?
  7. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    VLC ?? Das ist ein Video Lan Client ?!

    Aber warum machst du es dir überhaupt so schwer? Im LAN würde ich immer Microsoft RDP nutzen. Ist auf allen System ab 2000 nutzbar. Warum also ein extra Tool installieren?
    Ich nutze das hier nur zu Hause.
  8. DerCamperHB

    DerCamperHB Member

    Mir kam das beim Tippen schon komisch vor:D, nicht VLC sondern VNC
  9. Ingo S.

    Ingo S. Member

    Habs jetzt mal mit Windows RDP probiert. Die Verbindung habe ich auch herstellen können nur leider muß ich auf dem Keller-PC X-mal die Annahme der Verbindung bestätigen, somit ewig hoch und runter rennen. Kann man das irgendwie umstellen auf direkte Annahme der Verbindung ? Keller-PC hat XP-Home drauf.
  10. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    Hmm mit der Home Version arbeite ich nur selten.
    Aber bei der Prof. Version kann man die Benutzer festlegen die zum RDP berechtigt sind. Da solltest du mal deinen User entragen.
    Und die Firewall sollte einen entsprechenden RDP Eintrag haben.

    Bei mir geht das wunderbar. Ansonsten schau dir mal UltraVNC an.

Share This Page