Discussion in 'Sensoren & Abgleichen' started by wkrug, Feb 10, 2008.

  1. wkrug

    wkrug New Member

    Immer mal wieder wird hier die Frage nach einem optischen Drehzahlsensor für den MiDi Logger gefragt.
    Die angehängte Schaltung wurde erfolgreich in unserer Funk Telemetrie getestet und hat eine relativ hohe Empfindlichkeit.
    Der Kondensator C2 wurde nachträglich eingefügt, weil die Schaltung etwas empfindlich auf 50Hz Streufelder reagierte ( so noch nicht getestet ).
    Die Verbindung von der Schaltung zum Fototransistor sollte mit geschirmter Mikrofonleitung ausgeführt werden.

    Attached Files:

  2. darkwing

    darkwing New Member

    Danke, ich werds bei gelegenheit mal testen
  3. darkwing

    darkwing New Member

    Kurze Frage:
    Gibt es für den OP Alternativen ?
    Der TLC271P ist laut Internet recht schwer aufzutreiben , für die "P" Version konnte ich nicht mal ein Datenblatt finden um mich selber nach einer Alternative umzuschauen.
  4. wkrug

    wkrug New Member

    Wir haben auch den TLC272 Verwendet, der 2te Op Amp wird dabei halt durch legen des + Einganges auf GND und verbinden des Ausganges mit dem - Eingang des Op Amps deaktiviert.

    Oder Du hast eine andere Aufgabe für den OP, z.B. als Vorverstärker für was weiß ich...
  5. darkwing

    darkwing New Member

    Bei Reichelt hab ich einen gefunden der passen dürfte
    Artikel-Nr.: TLC 271 DIP TS 271 (STM)
    Alternativ war da noch der TS 272CN
    Um auf den Mindestbestellwert zu kommen hab ich einfach von jedem 2 genommen, der 272 ist zudem noch etwas schneller. Die Bauteile reichen aus um 2 Sensoren zu bauen, mal schauen was daraus wird. Abgleichen kann man zum Glück ganz gut mit der Glühbirne (50Hz) und nebenbei hab ich noch einen Jamara DZM zum Vergleichen.
    Einen Versuch ist es auf jeden fall wert und das Forum erhälts auch am Leben wenn noch hin und wieder jemand was zum MidiLogger schreibt.
  6. wkrug

    wkrug New Member

    Der TLC272 sollte funktionieren, wir haben ja den gleichen Typ verwendet.
    Abgleichen ?
    Die Schaltung produziert letztendlich nur Rechteckimpulse, die von einem Eingang des ATMEGA ausgewertet werden.
    Die Auflösung und Präzision des Drehzahlmessers ist in erster Linie von der Software und der Genauigkeit des Prozessortaktes abhängig.
  7. darkwing

    darkwing New Member

    Die Schaltung läuft ... mit 271 und 271 ... THX

Share This Page