Discussion in 'Datenlogger' started by Oli_Berlin, Mar 17, 2013.

  1. Oli_Berlin

    Oli_Berlin New Member

    Hallo,
    seit ich Hottv4 verwende (z. B. Jlog Firmware 3.2.2V H4-32.218) kann ich die Gerätedaten in LogView (neueste Version 2.7.5.504 installiert) nicht mehr öffnen.
    Es ist in der Log-Datei anscheinend ein Wert hinzugekommen, d. h. in der ersten Zeile stehen jetzt einmal ";0" mehr.
    Mit dem vorkonfiguriertem Gerät SM Jlog2 gehts nicht.
    Ich habe schon versucht die Datei SM Jlog2.ini anzupassen (Anzahl Werte von 32 auf 33 erhöht). Aber das half auch nicht.
    LogView liest die Datein ein, zeigt mir dann aber nicht die Grafiken an...
    Wie kann ich das Problem lösen?
    Danke und Gruß
    Oliver
  2. Oli_Berlin

    Oli_Berlin New Member

    Habs selbst rausgefunden. Logview erwartet extakt die Anzahl der Parameter. Lösche ich in der csv-Datei das letzte ";0" kann Logview die Daten wieder anzeigen.
  3. Holger

    Holger LogView Team

  4. dl7uae

    dl7uae New Member

    Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt... ...und mit Holgers Hilfe...

    Oli, ich bin ja direkt froh, Dich hier direkt ansprechen zu können. :)
    Ich lese bei RCH von Deinen Problemen, und nun hier..

    Zusammenfassung vorneweg: Deine Problemchen sind komplett hausgemacht. Hasugemacht ist auch, dass Du weder in das JLog-Support-Forum kamst, noch offenbar Informationen auf der JLog Home Page suchtest. ;)

    In meiner "Verzweiflung" hatte ich Dir auch schon mal blind geschrieben: http://jlog.hacknet.eu/forum/viewtopic.php?f=4&t=320&sid=3843e72565f9af1685ffed523f42542e

    Also...

    3.2.2V H4-32.218: "V" steht für "Voltage". Du hast dort eine Spezialfirmware, die zusätzlich einen JLog-eigenen Spannungssensor hat. Ja, und Du errätst es, diese Spannung kommt tatsächlich als zusätzlicher Meßwert.

    Hier gleich mal eingeschoben bzgl. dessen: Welchen Sinn sollte es machen, wenn LogView auf das Record-Format pfeifen würde, überzählige Werte je Zeile ignorierte? Wir wissen ja nicht, wo was zuviel ist. Dann kämen zwar Graphen, die Wertezuordnung stünde aber in den Sternen. ;)

    Wenn Du die Spezialfirmware aus dem Download holtest, dann hättest Du auch den zugehörigen Device Description File für LogView bemerken müssen, den bzw. in dieser Form. ;) (Ich kann gar nicht soviel Smileys benutzen, wie ich möchte..)

    Aber! Mal den letzen Link ausgeschrieben: http://jlog.hacknet.eu/wp-content/uploads/2011/06/Example_JLog2volt.lov ...--> 06.2011

    Sprich, Deine Firmware ist steinalt, sogar der Download-Bereich dazu rangiert längst unter "old". Hier ist der aktuelle Download.

    Da Du Hottv4 als Telemetrie verwendest: Das wäre DEINE aktuelle Firmware, wenn Dein ESC ein JIVE ist, das, wenn es einer von Castle Creations ist. (Ach ja, und JLC5 ist der zugehörige Konfigurator dann.)

    Der Spannungssensor ist nun eine fest eingebaute Option, Du kannst ihn per Konfigurator JLC einschalten und auch einen Alarm auf den Meßwert setzen. Hier steht auch ein bisschen was zu dem Thema.

    Da die Spannung (Willst Du das überhaupt messen?) anstatt einer der 5 Temperaturen in's Log kommt, kannst Du das Standard-Device "SM/JLog2" verwenden. Wenn Du statt "°C" lieber "V" sehen willst, - kinda Schmuck am Nachthemd, - dann nimmst Du den Device File, der sich auch im Download befindet, bzw., bequemer, als .lov.

    Oli, Du solltest Dich einfach mal auf die JLog HP verirren und bei Fragen in's JLog Forum. Das spart Zeit, und jedenfalls bildet Lesen mehr als Schreiben. ;)

    Gruß + Schönes WE
    Tom
  5. dl7uae

    dl7uae New Member

    Oli, wäre doch gelacht, wir als Berliner.. :)
    Bin zwar inzwischen Randberliner, "geflüchtet" vor 12J, aber trotzdem..

    Hast PN mit meiner Teleschrillnummer.

    Tom

Share This Page