Discussion in 'Sensoren & Abgleichen' started by milleflieger, Aug 5, 2006.

  1. milleflieger

    milleflieger New Member

    Hallo,

    da mich auch die Leistung von Verbrennermotoren interessiert frage ich mal ob jemand schon mit Dehnmessstreifen oder andere kraftmessern rumexperimentiert hat. ich denke mal dehnmesstreifen wär da sicher nicht so schwer zu handhaben. ausserdem ändert sich da "nur" der wiederstand.

    kennt sich jemand damit aus?? vielleicht muss da dann noch ne kleine schaltung dazu.

    ich denke schon das es messbar sein sollte.

    ciao matthias

    :)

    und :respekt: vor eurem projekt, hut ab und dickes lob!!
  2. mamu0015

    mamu0015 New Member

    Hallo Matthias,

    DMS kannst Du an den Midilogger schchließen. Du brauchst allerdings ne Verstärkerschaltung mit der die sehr kleinen Spannungen auf 0-2,5V für den Midilogger verstärkt werden.
    Eine exemplarische Vestärkerschaltung hat D. Meissner auf seiner Seite http://home.arcor.de/d_meissner/d_logger.htm

    DMS werden hauptsächlich als Messbrücke (Wheatstone-Brücke) verschaltet
    http://www.blh.de/german/applikation/dmsmac.htm
    wobei eine Viertelbrücke weniger Empfindlich als eine Vollbrücke.

    Temperaturkompensation sollte man sich wuch überlegen.

    Das ganze währe auch sehr interessant, um auf nem Prüfstand die Motorwerte (auch Elektromotor) mit dem Midilogger zu vermessen.

    Grüße Martin
  3. milleflieger

    milleflieger New Member

    hi

    kam leider erst heute dazu zu antworten. ist ja richtig interessant. wird zwar sicher nicht so einfach am motorträger des helis zu messen.... aber nix ist unmöglich. kann ja schlisslich vorher getestet.

    also vielen Dank fuer die antwort

    mal sehn wann ich damit soweit bin....

    ciao

Share This Page