Discussion in 'MiniLogger' started by milleflieger, Mar 4, 2008.

  1. milleflieger

    milleflieger New Member

    [FONT=Arial,Tahoma,Helvetica][FONT=Arial,Tahoma,Helvetica]Hallo,

    inzwischen habe ich meinen Minilogger Fertig aufgebaut (einfache Version zum Spannung und Strommessen, und mit 5,1V vom Empfänger gespeist.

    Jetzt habe ich den Logger angeklemmt aber ich bekomme kein Leben in die Bude... es leuchtet keine LED und ich bekomme auch keine Verbindung zum Computer?

    ich weiß nichtmal ob die serielle schnittstelle richtig funzt.

    Hat jemand eine Fehler liste die ich abarbeiten kann?

    da ich an meinen Notebook keinen direkten anschluss habe ich einen usb seriell adapter "CH340 wch.cn " von Reichelt. wird auch von logview erkannt.

    der logger wird jedoch nicht erkannt

    Danke für eure Hilfe

    Ciao Matthias:confused:[/FONT][/FONT]
  2. S.Schiller

    S.Schiller New Member

    Moin,

    erstmal ein paar Fragen zum anfang, kannst du mal ein bild machen oder so??

    - Hast du den Tiny programmiert??
    - EEprom richtig eingestell in der Software??
    - Shunt richtig angeschloßen, sonst jagste den Tiny hoch??
    - RS232 Adapter richtig angeschloßen ??
    - RX kanal richtig eingestellt, beim Logger und Fernsteuerung??


    hier werden sie geholfen:D!

    Greetz
  3. milleflieger

    milleflieger New Member

    - Hast du den Tiny programmiert??
    -->Nein, wollte ich mit der seriellen schnittstelle machen, ging aber nicht. oder brauche ich den avr Brenner dafür? wie schließe ich den an? habe den von http://www.stromflug.de/eflug/logger.htm nachgebaut.
    kann ich das über die serielle schnittstelle?

    - EEprom richtig eingestell in der Software?? wie mache ich das, woher weiß ich das?

    - Shunt richtig angeschloßen, sonst jagste den Tiny hoch??
    --> ist noch nicht dran(aus sicherheit)

    - RS232 Adapter richtig angeschloßen ??
    -->Ja

    - RX kanal richtig eingestellt, beim Logger und Fernsteuerung??
    --> ja


    Danke für Deine Hilfe

    Gruß Matthias
  4. S.Schiller

    S.Schiller New Member

    Welcher Minilogger ist es??

    Moin Matthias,

    hast du den Minilogger von der Seite nachgebaut?? Oder irgendeinen hier aus Forum??

    Bevor der Tiny überhaupt was machen kann, also Strommessen usw. müss er programmiert werden über den Seriellen Adapter den du gebaut hast.

    Hast du die Software für den Tiny schon runter geladen??

    http://www.ganzfix.de/MiniLogger/index.html

    das noch als kleinen Tipp dort kannst ja auch nochmal rein schauen das ist das Urgestein des Logger und dort steht auch eine gute beschreibung.

    Ich kann dir dann morgen Abend gern weiter helfen, nach 20.00 bin ich wieder On so lange mußt du leider auf eine antwort warten.

    Bis Morgen
    Greetz

    Sebastian
  5. milleflieger

    milleflieger New Member

    Wie soll ich euch jemals danken.

    Morgen erstmal,

    Bascom Avr software installiert, .bas datei gelesen auf brennen gegangen,

    Fehler: .Bin datei fehlt und "could not identify chip at id:ffffff" und "selectet chip and target chip do not match AT90S1200 <> ATtiny461"

    dann Tini 26 eingestellt

    und "write Buffer to flash"

    Fehler "Differenz at 00802"

    Hilfe was mach ich falsch......


    übrigends habe ich nachwievor keine Verbindung zum logger. es leutet auch nicht die LED

    Gruß
  6. mitfried

    mitfried Member

    hallo!
    schon mal in ponyprog probiert zu programmieren? ich hab damals nie was anderes dafür verwendet, ich find leider keine ordentliche doku für die einstellung im ponyprog mehr.. nach dem erststart aber erst mal kalibrieren (im menü) und com-port, si-prog api, und AVR micro - Attiny26 einstellen, die sache die ich grad nicht genau weiss ist die Invertierung; alle aus(??)

    für PonyProg
    klick http://downloads.sourceforge.net/ponyprog/PonyProg_V207c.zip
  7. milleflieger

    milleflieger New Member

    Hallo, ponyprog geht leider nicht kann dort nicht com7 einstellen...


    leider
  8. milleflieger

    milleflieger New Member

    Hallo,

    also ich hab jetzt nochmal alles von anfang an durchprobiert, leider geht nix. kein Empfang kein LED leuchten... garnix....

    woran erkenne ich ob der chip geht? oder kann ich an irgenwas erkennen ob die serielle schnittstelle geht?

    Gruß Matthias
  9. S.Schiller

    S.Schiller New Member

    Verbindungstest

    Hallo Matthias,

    ok wir fangen ganz von vorn an....

    - erstmal Ponyprog runter laden, siehe mitfried´s beitrag
    - installieren
    - Ponay prog kalibrieren (Ponyprog 1)
    - Interface einstellen (Ponyprog 2)

    kannst du den COM port nicht am USB Adapter umstellen??

    wenn das alles klappt, dann Ponyprog öffnen oben in den Pulldownmenüs den Tiny 26 einstellen und versuchen die Fuse bits auszulesen (Ponyprog3)
    erst auf Mauszeiger 1 klicken dann Spannung anlegen und dann Maus 2 klicken, dann sollte das was im Rechteck steht auf tauchen wenn nicht mußt du deine bestückung bzw. verdrahrung nochmal nachschuen. Das ist so ein kleiner test das sollte immer funktionieren dann funktionert auch die Kommunikation zwischen PC und Minilogger

    Greetz

    Attached Files:

  10. milleflieger

    milleflieger New Member

    Moin also mir gelang es auf com 2 umzustellen.

    ich konnte jedoch nix auslesen das config fenster blieb grau und ich hatte nix zur auswahl.

    kann ich irgendwie die serielle schnittstelle prüfen?

    Danke der Hilfe

    Matthias
  11. S.Schiller

    S.Schiller New Member

    Also du hast alles so gemacht wie ich es geschrieben hab und es ist nicht passiert?? Die Spnnungsversorgung ist auch ok?? Wie gesagt jetzt kannst du die bestückung nochmal kontrolieren vom Loggre und vom Seriellen adapter und wenn das I.O. ist sollte das auch funktionieren es sei den es ist was falsch angeschloßen Leirungsmäßig.

    Seriellen port testen:confused:...haste ein Lade gerät oder ne alte maus mit Seriellem anschluß?? Das wäre vieleicht ne möglichkeit.

    Greetz
  12. milleflieger

    milleflieger New Member

    hmm... ja, alles so gemacht wie du das gesagt hast.

    ich werd nochmals alle leiterbahnen und bauteile überprüfen

    stromversorgung ist ok, und mir auch nochmal neue chips schicken lassen. komisch ist das jedenfalls schon.


    trotzdem danke der Hilfe....
  13. S.Schiller

    S.Schiller New Member

    Mach doch mal ein paar bilder vieleicht kann man da ja was drauf sehen was weiter hilft. Wir kriegen das ding schon zum drehen.

    Hast du veileicht noch ein anderen PC mit COM Port wo du es mal ausprobieren kannst??

    Greetz
  14. milleflieger

    milleflieger New Member

    Hallo,

    meinen 2. Computer hab ich erst morgen mal. steht bei meinen eltern. ich werd dort auch probieren.

    hab mal Bilder gemacht. Vielleicht erkennt ihr nen Fehler

    Danke euch

    Matthias

    Attached Files:

  15. mitfried

    mitfried Member

    wenn im ponyprog der interface test ("probe" bei den einstellungen) fehlschlägt dann hats was mit der seriellen oder dem programmieradater und hat mit dem logger selbst oder einer stromversorgung nix zu tun. was die fehlersuche zeimlich verkürzt. für den test sind meines wissens auch die invertier einstellungen irrelevant.
    is es ein usb-zu-seriell adapter oder vom mainboard? was für ein kabel wird benutzt? wieviele Comports hast du denn?(im gerätemanager!)
    wenn der richtige port nicht zw. com1 und 4 liegt (weil du zb virtuelle Comports hast) dann siest du ihn auch nicht in ponyprog und er muss über den gerätemanager um-numeriert werden.

    das hängt vom eeprom ab, wie groß das ist. dazu in der mini-logger software die code-zeilen ganz am ende entsprechend anpassen.

    PS: mir kommen da grad zweifel auf ob es wirklich gut war die eeprom größe dort zu setzen oder doch im logview, is bei mir alles schon über 2 jahre her und im moment lässt sich bei mir keinerlei logview mehr starten. (??)

    ach ja wenn dann ponyprog funktioniert, vorsicht dass du dich nicht selbst aussperrst, also mit den fuse bits aufpassen.
  16. milleflieger

    milleflieger New Member

    Hallo,

    also ich bekomm da nix hin. ich werd demnächst mal 2 neue chips ordern. vielleicht hab ich da schon was falschgemacht. vielleicht hilft das und wenns gar nicht geht hab ich nicht viel geld ausgegeben.... mir kommt da noch ne andere idee....

    Comport ist com2 momentan. hatte ich geändert.

    ich meld mich wieder wenn ich weiterbin.

    Gruß Matthias
  17. S.Schiller

    S.Schiller New Member

    Moin,

    ich habe eben nochmal mit Ponyprog getestet, in der Interface Setup mit dem probe Button. Wenn dein Serieller Adapter funktioniert saggt Ponyprog Tes OK, falls kein Adapter dran ist bzw. er defkt oder nich I.O. ist sagt Ponyprog Testfailed.

    also sollte es bei dir am Seriellen adapter liegen, ich hoffe das hilft dir weiter, muß den nochmal nachschaun ab der richtig verdrahtet ist sieht ja schon etwas anders aus wie der auf der Hompage aber das muß ja nicht umbedingt was heißen.

    Greetz

Share This Page