Discussion in 'Entwicklungswünsche' started by Crizz, Jun 11, 2009.

  1. Crizz

    Crizz New Member

    Habe gerade den neuen Junsi 208b iCharger im Test, ganz nettes Gerät. Was mich für solche Geräte mit autonomer Log-Funktion wünsche wäre ein gewisses Maß an Remote-Zugriff. Das muß nicht unbedingt in die komplette Bedienung einfließen, aber ein Leeren oder Löschen des Logfiles nach Übertragung zu Logview fände ich sinnvoll, da es in dem etwas verschachtelten Menu und der Führung über ein 2x16 chars-Display nicht sonderlich konfortabel ist, dies zu erledigen. Dazu kommen dann Tastenkombinationen, um die Aktion auszuführen. Hier wäre ein Remote ne klasse Sache, man arbeitet ja eh schon in LogView :)

    Ferner wäre es für die Monitoring-Funktion der iCharger-Serie m.E. sinnvoll, mit etablierter Verbindung die Live-Daten automatisch anzuzeigen, auch ohne Aufzeichnung - ist zwar kein Must-have, aber ich habe diese Funktionalität bei EOSView der ersten Version für mein Hyperion als sehr nützlich empfunden, gerade beim kontrollierten Entladen und Belastungstests von Akkus. Vielleicht läßt sich ja was machen, ich lasse mich überraschen :)
  2. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    Als der 208 entwickelt wurde war ich zwangsläufig mit im Boot, denn es kamen immer wieder Fragen zum Datenformat und beim 208 vor allem wegen der Bulk Übertragung.

    Meine Argumente wurden damals aber nicht erhört. Ich habe genau das vorgeschlagen - den 208 aus LV raus bedienbar machen.

    Jetzt bin ich mir nicht mehr ganz sicher warum die das nicht gemacht haben. Entweder:
    • der Inschinör hatte da was gegen
    • der Speicher war zu klein
    • oder die hatten das schon zum Teil fertig und wollten nix mehr gross umstellen
    Wie auch immer. Ich habe das damals mehrfach zur Aussprache gebracht aber geholfen hat es nüscht :(

    Die Livedaten sollten auch im Idle Betrieb angezeigt werden.
  3. Crizz

    Crizz New Member

    Ich werde das am WE nochmal genauer unter die Lupe nehmen, zumal ich noch einem Treiberproblem nachgehen muß und da den Zusammenhang nicht ausschließen kann. Sobald ich mehr dazu sagen kann ergänze ich es hier.
  4. Crizz

    Crizz New Member

    Aaalso........ die Live-Daten werden nur im Idle angezeigt, wenn vorher einmal eine Aufzeichnung gestartet wurde und der Ladevorgang gestartet wurde. Nur "Port öffnen ohne Aufzeichnung" gibt keine Live-Daten vom 208b . Stimmt mich nachdenklich, erkenne den Zusammenhang nicht ganz. Denn danach isses egal, ob ich nen anderen Akku anklemme und Aufzeichne oder nicht - da hab ich Live-Daten. Wäre zu pürfen was für ein Signal beim starten des Ladevorgangs vom Lader ausgegeben wird, das scheint LogView wohl als Initiator zu brauchen, aber da bist du eher gefragt, das auszuknobeln ;)

    Was das Remote betrifft hab ich heute inige Mail-Wechsel mit Junsi gehabt, u.a. auch zu diesem Thema. Mal abwarten ob´s in ein FW-Update eingepflegt wird bzw. ob die Möglichkeit in der aktuellen HW-Config umzusetzen ist.

Share This Page