Discussion in 'OpenFormat' started by Meinrad, Aug 8, 2013.

  1. Meinrad

    Meinrad New Member

    Hallo,

    als langjähriger LogView-Nutzer würde ich auch gerne das .bin-Format von HoTT in Logview nutzen. Ist in dieser Richtung etwas geplant?

    Danke
    Meinrad
  2. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    Vielleicht kannst du uns erst mal ein paar Infos geben. Ich habe zwar ein HoTT System da, aber bis jetzt zu wenig damit gemacht.
    Von wo können Daten kommen? Gibt es da einen Port für Live Daten? Gibt es nur Logfiles? Gibt es unterschiedliche Logformate?
    Vielleicht kannst du da mal etwas zu ausholen. Dann werde ich mal mit Graupner sprechen wie wir da weiter vorran kommen. Sollte klappen :)
  3. Meinrad

    Meinrad New Member

    Hallo Dominik,

    vielen Dank für die schnelle Reaktion.

    Ich bin im HoTT-Format nicht besonders bewandert, da ich keine HoTT-Neuanlage habe, sondern das Nachrüstmodul G2 für die früheren Graupner/JR-Anlagen. Aktuell handelt es sich um eine mc24s.
    Bei diesem Modul werden die Logdaten auf eine microSD-Karte geschrieben, ein USB-Anschluß ist nicht vorhanden. Bei den aktuellen Neuanlagen ist ein USB-Anschluß vorhanden, soll aber nicht durch hohe Übertragungsraten glänzen. Ob ein Live-Port vorhanden ist, kann ich nicht mit Sicherheit sagen.
    Es gibt ein Logfile im .bin-Format, das neben den Sensordaten auch Empfängerdaten aufzeichnet und daher recht umfangreich ist.
    Bis jetzt hat Graupner den HoTT-Manager dafür angeboten, der aber nicht weiter unterstützt wird. Auslesen kann dieses Format der DataExplorer, der im Moment das gängige Medium für HoTT ist. Da ich aber gewohnt bin, wichtige Logs auch auszudrucken, kann mich die Druckfunktion des DataExplorers noch nicht befriedigen, da bin ich von LogView doch etwas verwöhnt. Mir wäre halt lieb, wenn ich alles unter einem Dach hätte.

    Ich hab einmal eine .bin gezippt und angehängt. Vielleicht kannst Du Dir das mal anschauen.

    Vielen Dank

    Meinrad

    Attached Files:

  4. gunnark

    gunnark Member

    Hallo Dominik,

    Infos zur Hott Telemetrie bekam man früher auf Nachfrage bei Graupner. Ansonste mal bei de übliche Verdächtigen nachfragen.

    Gruß

    Gunnar

Share This Page