Discussion in 'Ladegeräte' started by jochene, Dec 21, 2009.

  1. jochene

    jochene New Member

    Hallo,

    bekomme wohl diese Woche meinen neuen Lader vom HobbyKing

    http://www.hobbyking.com/hobbycity/...t_Name=Hobby_King_Quattro_4x6S_Multi_Charger_

    Das Teil hat laut manual einen PC-Port für Aufzeichnungen.

    Kann ich den Lader per Openformat an Logview binden oder könnte das nur durch Euch erledigt werden?

    Der PC-Port hat ein 3-adriges Kabel, ein Anschlußkabel/Adapter habe ich allerdings bisher noch nicht gefunden - HobbyKing schweigt sich da bisher auch noch aus.
    Kennt Ihr vielleicht ein passendes Anschlußkabel/Adapter für diesen Lader?
    Irgendwie werden diese "ChinaLader" doch alle irgendwie gleich funktionieren - oder?

    Danke

    Gruss
    Jochen
  2. Holger

    Holger LogView Team

    Hallo Jochen,

    Aha, dann muss das aber gut versteckt sein, oder? Ich kann da auf den Bildern keinen passenden Port entdecken.

    Kannst Du bitte mal den Link zum Manual posten?

    Gruß, Holger
  3. jochene

    jochene New Member

    Hallo Holger,

    das Teil ist am mittleren Tempanschluß versteckt.

    Das Hanbuch findest Du auf der o.g. Seite ganz unten unter "FILES".

    Gruss
    Jochen
  4. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    Ist schon erstaunlich wie klein die Welt der Lader ist, denn den Lader gibt es auch hier:
    http://www.skyrc.us/indexhome.htm#/product/Charger/4b6 :D

    Und ich warte eigentlich auf die Meldung wann ich den Lader von skyrc zugeschickt bekomme. Der steht aus. :rolleyes:

    Eins kann ich aber schon mal sagen. Die hatten wohl Stress mit der Einbindung der Schnittstelle. Denn letztlich ist das nur ein 4 fach BC6 Lader - halt nur in einem Gehäuse.

    Werde mal hinschreiben wann wir ein Muster bekommen.
  5. Holger

    Holger LogView Team

    Aha, Danke!

    Ein interessantes Gerät!
    Nur zu dem "PC Link" ist ja nicht gerade viel an Informationen zu finden. Nur, dass es ein Programm geben soll, mit dem man sich Werte ansehen kann.

    Gruß, Holger
  6. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    :D Die vertrauen sicher auf unser Werk :D:D
  7. DerCamperHB

    DerCamperHB Member

    Dürfte der altbekannte Serielle Anschluss sein, der ja in einigen Reglern schon verbaut ist, mit dem 5V TTL Ausgang, für ein Vollwertigen USB sind das ha zu wenig Anschlüsse.

    Ist dann für eine BT Anwendung Interessant:D

    Gibt es den schon Erfahrungen, ob der Balancer besser läuft wie in einigen B6 Geräten?
    Die Kopplung dürfte das schwerste sein, außer die Ser. Signale wurden abgegriffen, und hintereinander ausgegeben, währe das Programmechnisch möglich dieses Signal wieder zu trennen?
  8. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    In LogView ist (fast) alles möglich
  9. jochene

    jochene New Member

    Hallo Dominik,

    hast Du Dein Gerät schon bekommen?

    So wie es bei dem Gerät aussieht, kann man nur an den Ladestufen 1 und 2 eine Aufzeichnung starten, alle 4 zusammen geht wohl nicht.
    Habe es mal mit dem BC6 probiert, war nicht von Erfolg gekrönt.
    Habe auch mit dem SerialPort Terminal keine Daten bekommen, wenn ich das Kabel richtig anschließe. Wenn ich das Kabel umdrehe, kommt ein Datensatz an - leider nur Müll. Beim Abziehen kommt nochmal ein neuer Satz Müll und der Lader meldet einen Fehler.

    Hast Du eine Idee?

    Gruss
    Jochen
  10. Chewy

    Chewy New Member

    Hallo zusammen,

    ich habe heute das wahrscheinlich baugleiche Gerät Dymond Quattro bestellt. Das mit dem Anschluss an den PC fand ich eine tolle Sache, aber leider finde ich nirgends ein passendes Kabel noch die auf manchen Seiten angepriesene Software... so bin ich dann mehr oder weniger durch googlen hier gelandet und muss schon sagen, tolles Projekt! Also läge es auch sehr in meinem Interesse wenn sich dazu etwas raus finden ließe. Wenn es hilft, habe ich kein Problem damit einem der Developer meinen Lader mal leihweise zu schicken...

    Gruß

    Bernd
  11. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    Der Quaddro ist von Staufenbiel bei uns eingetroffen und komplett eingebunden.
    Wird im 2.6.1 Release (kommt heute oder morgen) enthalten sein.

    Aber die Sache hat einen Haken ...
    Der Lader hat nur auf den ersten beiden Kanälen einen Ausgang zum PC und leider für jeden Kanal einzeln.
  12. Chewy

    Chewy New Member

    Moin Moin,

    cool, das ging dann ja fix!

    Da kann zumindest ich mit leben.
    Nur zu dem Kabel noch eine Frage, wo bekommt man das her? Laut Beschreibung ist ja keines im Lieferumfang...
    Gibt es irgendwas passendes von anderen Ladern?
  13. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    Selber bauen. Werde was dazu schreiben.
  14. Chewy

    Chewy New Member

    Hallo Dominik,

    super! Das geht ja echt alles fix hier! Danke auch für die Anleitung!

    Du schreibst im Blog:
    Verstehe ich das richtig dass man die beiden Lader 3 + 4 auch nach Außen führen könnte?

    Da mein Lader noch nicht da ist (kommt wahrscheinlich heute) habe ich mich mit Logview noch nicht so wirklich auseinander gesetzt da ich ja auch noch kein Kabel habe. Könnte Logview Daten von den 4 Ladern gleichzeitig verarbeiten?
  15. da_Peda

    da_Peda Administrator

    Hallo,

    NOCH kann Logview nur eine Serielle Schnittstelle verabeiten. Aber Du kannst ja Logview 4x starten ;)
  16. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    Ich habe mal reingesehen ;)
    Und beo Kanal 3 gibt es zumindest auf der Platine die entsprechenden Lötpads. Aber da fehlt einiges an Hardware.
    Kanal 4 ist irgendwie kastriert und da fehlt der Port fast komplett.

    V2 kann das nicht. Da musst du - wie Peter schon geschrieben hat - 4x LV starten. Wobei dann wohl eher im Best case 3x ;)
  17. jochene

    jochene New Member

    Hallo Dominik,

    habe ein Hacker USB-Interface vom Hacker-Regler, welches mir einen ComPort zur Verfügung stellt.

    Könnte ich dieses Interface für die Logaufzeichnung nutzen?
    Wie würde, wenn es funktioniert, das Kabel zum Interface bezügl. der Belegung aussehen?

    Danke

    Gruss
    Jochen
  18. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin Jochen,

    ich denke schon das es klappen könnte. Aber ich kenne das Hacker Interface nicht.
    Insofern kann ich dir auch keinen Tip geben was man wo wie anklemmen muss.

    Hast du nähere Details zum Hacker Interface?
  19. jochene

    jochene New Member

    Hallo Dominik,

    das Hackerinterface hat auf der einen Seite eine mini-USB zum PC und auf der anderen Seite einen Servoanschluß für das Reglerkabel. Die Fabbelegung ist wie beim Servokabel, eine Seite Impuls (orange), mitte plus (rot) und auf der anderen Seite minus (schwarz).

    Hatte mir gedacht, am Lader (wie in Deinem Blog) die Mitte (TX) auf Impuls und GND auf minus vom Hacker-Interface zu legen - hbae mich nur noch nicht getraut.

    Danke

    Gruss
    jochen
  20. Chewy

    Chewy New Member

    Hi,

    ich bzw. mein Kumpel der das gemacht hat war mit dem löten leider nicht so erfolgreich weil die ihm beim blauben C einen falschen Widerstand eingepackt hatten und die Tüte trotzdem mit 4,7K beschriftet hatten... ich habe also etwas länger gebraucht um den Fehler zu finden.... Egal, ich habe dann zufällig bei ebay ein passendes Kabel entdeckt: ioi iMAX B6 LADEGERÄT USB ADAPTER KABEL ADAPTERKABEL
    Das geht von Servostecker auf USB (wird als serielle Schnittstelle erkannt), für 5,99€ fast nicht selbst zu löten... Das just for info...

Share This Page