Discussion in 'Bugs' started by Dubbick, Jul 22, 2008.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. sobi

    sobi New Member

    Logview läßt sich nicht starten.

    Hallo zusammen,

    das gleiche Problem habe ich auch. Leider läßt sich Logview auch mit der neuen Funktion des nicht scannens der Ports nicht starten. Auf einem alten Rechner funktionierts. Gibt es hierzu noch eine andere Lösung?

    Beste Grüße und frohe Feiertage

    Sören
  2. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    Welches System nutzt du denn da ?
  3. sobi

    sobi New Member

    Hi,

    ich benutze sowohl für den älteren als auch für das neuere System Windows 2000.

    Gruß

    Sören
  4. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    Könnte ich mal bei dir auf den Rechner sehen per TeamViewer? Würde mir das gerne mal in Natura ansehen ...
    Weil eine richtige Erklärung haben wir da noch nicht zu ...
  5. sobi

    sobi New Member

    Hi,

    sorry, war heute am Tag nicht online. Ein Remote-Zugriff ist zwar nicht ohne, aber wenn es der Sache dient. Ich kann ansonsten auch jede erdenkliche Info über mein System liefern.

    Gruß

    Sören
  6. sobi

    sobi New Member

    Hi zusammen,

    hat jemand einen Tipp :confused:

    Gruß

    Sören
  7. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    ja -> Remotesitzung.
    (Und keine Sorge, wir spähen keine Daten aus sondern wollen eigentlich nur helfen ;))

    Das Problem ist nämlich das man nicht genau sagen kann was nun hängt. Dazu ist der Fehler zu allgemein beschrieben.
  8. sobi

    sobi New Member

    o.k.

    Habe mir Teamviewer besorgt. Wie geht es weiter?

    Gruß

    Sören
  9. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    siehe priv. Nachricht ...
  10. sobi

    sobi New Member

    Hallo zusammen,

    bin begeistert, es hat jetzt funktioniert! :danke:


    Eine kleine Spende ist euch sicher!

    Beste Grüße

    Sören
  11. zimmi

    zimmi New Member

    Hallo,
    ich habe auch das Problem. Mein System ist Win XP Pro.
    Es hängt am selben Punkt ( State:Read Settings.ini )
    Habe alles im Forum beschriebene versucht, leider ohne
    Erfolg !!!

    Gruß
    Zimmi
  12. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Tja langsam gehen mir da die Ideen aus :(
    Wir haben da immer noch keinen richtigen Ansatz was da schief geht.

    Ich kann da nur auf nen Virenscanner oder sowas tippen. Hast du da mal alles abgeklemmt?
  13. zimmi

    zimmi New Member

    Hi Dominik,

    habe LogView mal auf meinem Laptop installiert,
    und da läuft es einwandfrei !!!
    Auf dem Laptop ist auch Win XP Pro. , auch Softwaremäßig
    sind die Beiden Rechner fast gleich.
    Der einzige Unterschied, den ich feststellen konnte ist in der
    Computerverwaltung unter Anschlüsse (COM und LPT ) ,
    bei dem Rechner auf dem LogView nicht läuft sind 4 Einträge
    von benutzten COM oder USB Anschlüssen.
    Auf dem Rechner auf dem LogView läuft ist kein Eintrag ??

    Gruß
    Zimmi
  14. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    Nun es könnte auch noch sein das dein Rechner auch inkompatibel zu unserer COM Port Detection ist. Das hatten wir jetzt schon 3-4x.

    Meld dich doch mal per Mail oder Skype bei mir. Dann würde ich dir eine Testversion ohne die Erkennung geben.
  15. zimmi

    zimmi New Member

    Hallo Dominik,

    habe die Testversion von Dir erhalten und auf
    meinem Problemrechner installiert.
    Nun läuft alles ohne Probleme.
    Vielen Dank für Deine schnelle Hilfe

    Gruß
    Zimmi
  16. weyershausen

    weyershausen New Member

    Hallo,

    zunächst einmal muss ich meine Begeisterung über LogView ausdrücken! Das Programm ist einfach nur gut! Nachdem ich meinen Akkumatik gestern fertiggestellt hatte, habe ich gleich schon die ersten Kurven mit LogView aufgezeichnet. Auf dem Notebook läuft es prima. :)

    Nur: Auf meinem Desktop-PC bleibt es leider auch an der Stelle "State: Read Settings.ini ..." hängen. Ich habe schon alles probiert, was in diesem Thread an Tipps gegeben wurde, aber ich bekomme es nicht zum Laufen.

    Mein System:

    - Prozessor: AMD Athlon 64 X2 5600+; 2900 MHz
    - Chipset: NVIDIA nForce 720a rev. A2
    - Speicher: DDR2 800; 4096 MByte
    - Mainboard: ASRock K10N78hSLI-GLAN
    - BIOS-Vers.: P1.30; 10/16/2008
    - Microsoft Windows XP Professional Service Pack 3 (Build 2600)
    - USB -> Seriell Adapter mit Prolific-Chip von ww.lindy.de


    Gibt es Hilfe?

    Danke und Gruß
    Gerald
  17. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Bitte mal testen !

    Moin an alle !

    Im Anhang zu diesem Posting ist ein Testprogramm. Das ermittelt alle seriellen Ports und zeigt Infos dazu an.

    Ich würde alle bitten die diesen "Hänger" bei LogView haben das sie das mal starten und berichten ob die Ports sauber gelesen werden (so wie auf den Bildern zu sehen).

    Wenn das bei den meisten klappt können wir das Problem vermutlich generell beheben :)

    Aber bitte mal Feedback geben ob das bei euch klappt (Danke schon mal an Gerald).

    Attached Files:

  18. weyershausen

    weyershausen New Member

    Hallo,

    ich habe gerade ein neues Mainboard in meinen PC eingebaut und war gespannt, ob der Bug noch immer auftritt. Außer dem Mainboard sind (fast) alle Komponenten gleich geblieben.

    System vorher:

    - Prozessor: AMD Athlon 64 X2 5600+; 2900 MHz
    - Chipset: NVIDIA nForce 720a rev. A2
    - Speicher: DDR2 800; 4096 MByte
    - Mainboard: ASRock K10N78hSLI-GLAN
    - BIOS-Vers.: P1.30; 10/16/2008
    - Microsoft Windows XP Professional Service Pack 3 (Build 2600)
    - USB -> Seriell Adapter mit Prolific-Chip von ww.lindy.de

    System nachher:

    - Prozessor: AMD Athlon 64 X2 5600+; 2900 MHz
    - Chipset: AMD 780G
    - Speicher: DDR2 800; 4096 MByte
    - Mainboard: ASUS M3A78-EH
    - BIOS-Vers.: 0804; 12/23/2008
    - Microsoft Windows XP Professional Service Pack 3 (Build 2600)
    - Integrierte RS-232-Schnittstelle

    Ich war erstaunt, dass der Fehler immer noch auftritt. Liegt es etwa am Prozessor?

    Gruß
    Gerald
  19. weyershausen

    weyershausen New Member

    LogView in VMware

    Hallo,

    vielleicht ist das hilfreich. Ich habe LogView in einer VMware-Maschine installiert. Diese virtuelle Maschine läuft auf einem PC, auf dem Logview nicht startet. Das Verblüffende ist nun, dass LogView in der VMware völlig problemlos startet:

    bild003.png

    Das wäre vielleicht ein Workaround für alle, die bisher Logview gar nicht verwenden konnten.

    Gruß
    Gerald
  20. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    Das ist auch ne Lösung :)

    Generell werden wir aber ein Update für die V2 bringen um die Port Namen anders zu ermitteln.
    Allerdings haben wir da gerade noch ein Problem mit alten Systemen (98). Dort kachelt die Erkennung einfach ab :(

    Wir arbeiten aber dran.
Thread Status:
Not open for further replies.

Share This Page