Discussion in 'Bugs' started by Dubbick, Jul 22, 2008.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. Dubbick

    Dubbick New Member

    Bei mir kann ich Logview auch mit der letzten Version vom Internet nicht starten. Jedes mal hängt es sich bei der Nachricht "State: Read Settings.ini" unweigerlich auf und kann nur noch gewaltsam beendet werden da man die Meldung von Window "kein Rückmeldung bekommt.

    Kann mir da jemand helfen?
  2. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    Welches Betriebssystem ist das denn?
    Hast du in deinem User Profilordner bestimmte Berechtigungen vergeben?
  3. Dubbick

    Dubbick New Member

    Logview hängt sich beim Start auf

    Mein Betriebsystem ist Windows XP.
    Athlon 64 X2 mit 4MB Ram
    400 GB Platte in RAID 0
    Radeon X1900
    A8R32-MVP Deluxe Mainboard


    Außerdem habe ich Norton Internet Security.

    In meinem User Profil Ordner (ich nehme an Du meinst unter Dokumente und Einstellungen) sind keine Berechtigungen vergeben.
  4. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    Sehr komisch.
    Du kannst mal testweise dein UserVerzeichnis von LV löschen.

    Das liegt hier: <LW>:\Documents and Settings\<USER>\Application Data\LogView

    Das mal komplett löschen. Und dann legt er beim Starten eh alles neu an. Einen richtigen Reim kann ich mir aber auf das Verhalten gerade nicht machen.
  5. Dubbick

    Dubbick New Member

    Alles schon ausprobiert. AUf meinem Laptop läuft alles bestens
  6. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    Tja dann gehe ich doch mal stark davon aus das es ein lokales Problem ist.

    Zwei Dinge könnte man noch testen:
    • Logging einschalten und zwar komplett. In der Hoffnung das man was erkennen kann wo er da hängt.
    • Den Userpfad löschen. Und dann mal im LogView Verzeichnis eine Datei anlegen und zwar Settings.ini. Die muss da stehen wo auch LogView.exe steht. Wenn LV die dort findet, dann wird der "Stick Modus" verwendet. Bedeutet, LV läuft von dem Verzeichnis aus und zwar komplett. Es gibt dann kein Userverzeichnis. Möglicherweise geht es so. Und wenn ja ... Nun dann stimmt doch was nicht mit deinem Userverzeichnis.
  7. Kuni

    Kuni New Member

    Hi,

    gibt es denn jetzt eine Lösung für das Problem? Ich hänge am selben Punkt...
    Ein Löschen der settings.ini hat nix gebracht, auch ein erneutes Installieren nicht. Es geht auch im Admin-Modus nicht.

    Gruß,
    Kuni
  8. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    Also ich habe mal einen Blick an die Stelle geworfen wo das mit "Read Settings.ini" kommt. Da passiert recht wenig. Danach wird allerdings das Formular eingerichtet und da muss irgendwas haken.

    Wir kommen hier nur weiter wenn wir mal das Logging anwerfen - wozu ihr allerdings eine LV Version haben müsstet die "mehr spricht" als die normale.

    Ich würde euch deshalb bitten mir mal ne Mail zu schicken : dominik ÄTT logview DOTTER info. Und ich schicke euch dann mal einen Link zu wo ihr die erweiterte Version saugen könnt und was ihr zu tun habt.
  9. Kuni

    Kuni New Member

    Hi Dominik,

    ging meine e-mail raus? Müsstest sie am 31.08.08 13:07 erhalten haben.

    Gruß,
    Kuni
  10. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    Ich melde mich noch. Keine Sorge. Ich muss aber an ein paar Stellen was anpassen. Sobald ich was fertig habe kriegst du eine Mail.
  11. Kuni

    Kuni New Member

    Hi Dominik,

    alles klar; :danke:
    Ich hatte schon an meinem E-mail-Postfach gezweifelt, da einige andere Mails auch nicht beantwortet wurden. Statistische Häufung...

    Gruß,
    Kuni
  12. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    Ich denke ich weiss jetzt warum es bei euch hängt nach dem Start. Es liegt an der Enumeration der ComPorts. LogView greift da auf Systemaufrufe zurück und ermittelt anhand des DeviceManagers alle installierten COM Ports.
    Bei euch hängt das (warum auch immer).

    Ich werde das Logging an der Stelle noch ausbauen damit man genauer sehen kann wann und wo es hängt.

    @Kuni: Könntest du heute noch ein paar Tests machen :) ?
  13. Kuni

    Kuni New Member

    Hi,

    jo, wenn ich wieder so eine tolle Anleitung bekomme:D

    Gruß,
    Kuni
  14. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin Kuni,

    also ich habe da so eine Idee. Das bedarf aber ein paar Anpassungen.
    Ich denke ich habe das bis morgen fertig.

    Dann schicke ich dir mal wieder was Neues :)

    Und zwar gibt es jetzt schon eine Methode in LogView um den COM Port nicht auszulesen, sondern einfach eine Liste vorzugeben. Damit sollte es auch bei dir gehen. Wir werden das gleich mit einer Sprachauswahl beim Start koppeln. :cool:
  15. Kuni

    Kuni New Member

    Hi Dominik,

    es geht morgen bis etwa 16.00, danach bin ich über's Wochenende weg. Da erst wieder ab Sonntag Abend...

    Gruß,
    Kuni
  16. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    Tja nachdem der Fehler nie zu provozieren war habe ich ihn nun :mad:

    Und da geschehen merkwürdige Dinge ... :dontknow:

    Ich tu ma noch guggn wos klemmt :goth:
  17. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    Ich habe den Fehler noch nicht gefunden. Ich bin mir auch noch nicht so ganz sicher ob das ein richtiger Fehler ist.

    Nachdem ich alle Desktop Templates und die Settings.ini gelöscht habe ging es wieder. Da muss sich irgendetwas unter ganz merkwürdigen Umständen verhaken ... Ich bleibe dran.

    Generell hat LV 2.3 aber nun einen Startdialog. Dort kann man die automatische Ermittlung der verfügbaren COM Ports abschalten und auf Manuell gehen. Damit sollten eure Probs weitestgehend behoben sein. ;)
  18. Kuni

    Kuni New Member

    Hi Dominik,

    wo kann ich LV 2.3 runterladen? Bei euch auf der Seite geht es nur bis 2.2....

    Danke,
    Kuni
  19. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Kommt vermutlich diese Woche wenn alles klappt.
  20. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    Ich habe eben mit Kuni zusammen einen Fix getestet. Und wat soll ik sagn - Et jet nu :D

    Wir werden den Fix noch in "trockene Tücher" giessen und dann ein Update vom Installer bereit stellen.

    Das Problem:
    LogView versucht alle Ports mit Namen anhand des Device Managers zu ermitteln. Warum auch immer geht das bei euch nicht. Die Lösung ist nun, LogView das Suchen dieser Portnamen zu untersagen.
    Dafür gibt es schon die Einstellung "Linux kompatibel". Aber der wird noch nicht dauerhaft gespeichert. Genau das werden wir aber noch einbauen und dann ist das Problem für euch auch vom Tisch.
Thread Status:
Not open for further replies.

Share This Page