Discussion in 'News' started by bfelbinger, Jan 23, 2013.

  1. bfelbinger

    bfelbinger New Member

    Hallo ich bin neu und habe gleich 2 Fragen an Spezialisten:
    LV Version 2.7.5.517

    1.) Bei der Grafikanzeige habe ich D_ als Zeitformat verwendet und das stimmt dann auch einige Sekunden, jedoch läuft mir die davon und in kurzer Zeit erfolgt sogar ein Datumwechsel in den nächsten Tag. Wie bekomme ich in der Tabellenansicht die selben Timestamps wie in der Grafik, denn die laufen bei mir nur im Jahr 1899 ?

    2.) Mein angeschlossenes Gerät sendet die Messdaten im 30ms Intervall und ich möchte diese entweder zu einem Mittelwert im Sekunden oder Minutentakt zusammenführen um die Datenmenge etwas zu minimieren. Kann ich das mit dem LV realisieren?

    Möglicherweise hängt auch 1 mit 2 zusammen

    Danke im Voraus
    Bernhard
  2. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin Bernhard,

    Hast du den richtigen TimeStep in der Openformat INI angegeben?

    Mittelwerte von verschiedenen Messungen müsstest du in der V2 in deiner Hardware lösen.
    Da gibt es stand heute nichts in LogView was das könnte.
  3. bfelbinger

    bfelbinger New Member

    Hallo Dominik
    Zuerst Danke für Deinen Tipp.
    Bin hier brandneu, aber sonst schon etwas betagt.

    Den Mittelwert habe ich in der SPS lösen können.
    Bei Datum und Zeit benötige ich nur die vom PC. Das würde ausreichen.
    Soweit ich TimeStep richtig verstanden habe, sollte dieser Wert mit den Ausgabezyklen des Gerätes zusammen stimmen.
    Kann ich leider nicht durchführen, da meine Berechnungen in der SPS die Ausgaberaten beeinträchtigen und dadurch unregelmäßig erfolgen.
    Also ich benötige rein den Timestamp des PCs in der Grafik und in der Tabelle für Trendberechnungen und Analysen.
    Vielen Dank im Voraus
    Bernhard
  4. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Wenn du die PC Zeit nehmen willst setze mal TimeGiven = 0 in der INI.
  5. bfelbinger

    bfelbinger New Member

    Hallo Dominik
    ist in der .ini mit 0 enthalten.
  6. bfelbinger

    bfelbinger New Member

    Timestamp

    :confused:
    Hallo Dominik
    Da Du sicher gut ausgelastet bist und ich daher noch keine weitere Antwort erhalten habe würde ich folgendes vorschlagen.
    Idee: wäre evtl. ganz gut in dem ansonst echt tollen Programm ein Häkchen für die Verwendung der PC-Zeit zu integrieren, denn ich kann mir vorstellen, dass die wenigsten Geräte speziell bei OpenFormat einen Timestamp mit der Tageszeit (wozu auch) mitsenden können. Es würde auch vorab genügen, um den Editor nicht anpassen zu müssen, eine Variable mittels Windows-Editor ZB ($PCT$=PC-Zeit) im Bereich Datumsformat eintragen zu können. Mit TimeGiven = 0 funktioniert dies bei mir leider nicht.
    Damit habt ihr dann diesbezüglich weniger Probleme, denn so sind die Daten für meine Zwecke und sicherlich für viele Andere Benutzer auch leider unbrauchbar.
    Es wäre schade wegen einer solchen eher geringen Anforderung für einen Programmierer für das ansonst sehr gelungene Werk, tausende Spender nicht zu bekommen. ;-)
    Ich selber benötige Werte der letzten Jahre für Prognosen und Verhalten des Wirkungsgrades in meiner optimierten Anlage, der Tageszeit entsprechend.
    Bitte um Info.

    Danke LG Bernhard
  7. Holger

    Holger LogView Team

    Hallo Bernhard,

    um für den Datenempfang die aktuelle Zeit des PC zu verwenden, müssen die beiden Einträge TimeGiven und TimeStep_ms auf 0 gesetzt sein.

    Folgende Fälle der Zeitvorgabe werden unterschieden:

    1.) TimeGiven ungleich Null: Es wird die im Telegram gesendete Zeit verwendet. Ein evtl. gesetzter Wert für TimeStep_ms hat dabei keinen Einfluss.

    2.) TimeGiven gleich Null, TimeStep_ms größer Null: Es wird bei jedem empfangenen Telegram die zu verwendende Zeit um den Wert TimeStep_ms erhöht.

    3.) TimeGiven gleich Null, TimeStep_ms gleich Null: Jedem empfangenen Telegramm wird die aktuelle PC-Zeit zugeordnet.


    Gruß, Holger
  8. bfelbinger

    bfelbinger New Member

    Hallo Holger

    Danke, die Tabelleneinträge sind nun korrekt jedoch bei der Grafik wird das Datum 14.06.2126 angezeigt.
    Kann ich da noch ewas umstellen.

    Gruß Bernhard
  9. Holger

    Holger LogView Team

    Im Moment kannst Du nur sicherstellen, dass in den LV-Settings unter Formatierungen das Häkchen für "absolut" -Anzeigen nicht gesetzt ist.
    Alles weitere per PN.

    Gruß, Holger
  10. bfelbinger

    bfelbinger New Member

    Hallo Holger

    Genau das war es.
    Habe durch das viele Umstellen diesen Haken, im wahrsten Sinne des Wortes, übersehen.
    Das Zeitformat der X-Achse ist nun auch in der Grafikanzeige perfekt.
    Herzlichen Dank, bin sehr zufrieden mit dem Tool und es wächst sehr gut.
    Die Möglichkeit der Webabfrage ist ausgezeichnet, ich nutze diese meist unterwegs für den Check meiner Meßdaten.

    Gruß Bernhard
  11. Holger

    Holger LogView Team

    OK, sehr gut!
    Ab dem nächsten Release hat das Häkchen bei Datumsformatausgaben keinen Einfluss mehr.

    Gruß, Holger

Share This Page