Discussion in 'Bugs' started by joop, Apr 15, 2008.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. joop

    joop New Member

    Hallo

    Benutze den Ultramat 16, aktuelles WIN XP, gefixte Logview-Version, Verbindung zu PC über USB

    Die Datenübertragung bricht einfach ab (einmal nach ca. 10 min, einmal nach ca. 80 min. Ich kann den Abbruch jedoch keiner festen Zeitspanne zuordnen. Die Übertragung hat auch schon ohne Probleme funktioniert !)

    Erst nach einem Logview-Neustart kann ich wieder Aufzeichnen.(Übertragung beenden und Übertragung neu starten genügt nicht).
    Während der Übertragung habe ich nicht am PC gearbeitet. Alle Energiesparfunktionen des PC sind deaktiviert.

    Wo kann das Problem liegen

    Gruß

    joop
  2. Holger

    Holger LogView Team

    Hallo Joop,

    werden wir im Auge behalten und hoffentlich bald dazu was sinnvolles vorschlagen können.

    Die USB-Treiber-Problematik ist leider nicht ganz ohne. Ich hatte z.B. erst vor ein paar Tagen mit einem CP2102 und dem aktuellen Treiber unter XP, SP2 massive Probleme mit Festhängen eines Bootloaders und Hyperterminal und auch mehreren Komplettabstürzen (Blue Sreens) des Rechners.

    Es muss also nicht unbedingt an LV liegen, mal sehen.

    Gruß, Holger
  3. schneidi

    schneidi New Member

    hallo,
    habe das gleiche problem mit dem ultramat16. beim ersten akku ging alles noch mit aufzeichnen und speichern. beim zweiten jetzt lipo akku gings auch 50min dann hat sich logview aufgehängt und mit ihm der ganze pc. beim erneuten versuch kommt jetzt nach wenigen sekunden der komplettabsturz mit blue screen.
    ich vermute das es auch eher am treiber (cp2102) liegt.

    deshalb meine frage: gibt es nicht einen anderen treiber den ich verwenden könnte?


    gruß schneidi
  4. Holger

    Holger LogView Team

    Hallo schneidi,

    ich habe jetzt schon an verschiedenen Stellen gelesen, dass der V4.40 Treiber in Ordnung sein soll, habe das aber aus Zeitgründen noch nicht selbst testen können.

    Kurze Info dazu und einen download-link gibts z.B. hier.

    Wir haben auf der Messe in Dortmund mit dem zuständigen Graupner-Mitarbeiter sprechen können und ihn besonders auf die oft beobachtete Fehlerträchtigkeit des aktuellsten CP-Treibers bei bestimmten Rechnerkombinationen hingewiesen, so dass auch von Graupner evtl. noch Untersuchungen dazu folgen werden.

    Gruß, Holger
  5. janeman

    janeman New Member

    Hallo zusammen,

    bei mir bricht die Übertragung ebenfalls immer wieder ab. Bisher allerdings ohne dass sich der PC aufhängt oder ähnliches.

    Gruß, Jan
  6. janeman

    janeman New Member

    Hoi,

    also bei mir bricht die Übertragung auch mit dem oben verlinkten Treiber immer mal wieder ab. :(

    Gruß, Jan
  7. da_Peda

    da_Peda Administrator

    Hallo janemann,

    ich hatte mal den Fall, dass die Übertragung auch ab und an nicht Astrein funktionierte. Bei mir war es eine kombination aus zu langem USB Kabel und dass das Kabel über einige Meter neben Stromführenden Kabeln lag.

    Dann habe ich mal die USB Verlängerung rausgenommen, und das Kabel anders verlegt. Dann ging es einwandfrei. Nun habe ich die Verlängerung wieder dran, weit Weg vom Strom, und das Ding rennt.

    Vielleicht solltest Du mal hier ein Auge drauf werfen...
  8. janeman

    janeman New Member

    Hm, ich legs mal etwas weiter auseinander. Das USB-Kabel ist 1,5m lang. Danke für den Tipp.

    Gruß, Jan
  9. janeman

    janeman New Member

    ... hat leider auch nicht geholfen... :(
  10. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

  11. janeman

    janeman New Member

    N'abend,

    da kommt mir doch so manches schon bekannt vor... ;) Mein Gerät ist nach wie vor unterwegs und kommt hoffentlich etwas fitter wieder zu mir zurück... ;)

    Gruß, Jan
  12. janeman

    janeman New Member

    Hallihallo,

    kurzer Status: auch mein neues Ersatz-Gerät (das erste hatte wohl einen Defekt am Chip) fabriziert mit dem 5.2.2-Treiber Aussetzer.

    Gruß, Jan
  13. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    Am Wochenende konnten Holger und ich ähnliches beim Ultramat16 feststellen. Und zwar hatten wir LogView in einer VMWare Windows 98 Session am laufen und der USB Port war an die VM durchgereicht.

    Wir hatten allerdings nur Aussetzer wenn das USB stark belastet wurde. Das ist besonders aufgefallen als wir am Hostsystem 4GB an Daten von einer USB Platte kopiert haben. Da konnte man in LV die Aussetzer ziemlich genau sehen. Die kamen alle 2-3 Sekunden.
    Man hat auch gemerkt, das er dann in LV nicht mehr alles aufgezeichnet hat und immer mal wieder Sprünge im Telegramm waren.

    Treiber war in diesem Fall der 4.28, denn der hat 98 Support.

    Wäre das auch eine Erklärung bei euch?
  14. janeman

    janeman New Member

    Hi Dominik,

    ich denke, dass das bei mir eher nicht zutrifft. Habe zwar eine Platte an USB angeschlossen, aber nicht auf selbiger gearbeitet. Ansonsten ist auch kein USB-Anschluss belegt. Bei mir setzt die Übertragung auch komplett aus und zeichnet nichts weiter auf (also nicht nur Lücken wie ich dich jetzt verstanden habe).

    Gruß, Jan
  15. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    Also komplette Aussetzer hatten wir nicht.
  16. janeman

    janeman New Member

    Somit bleibts wohl vorerst noch ein Rätsel... vielleicht probiere ich bei Zeiten auch nochmal den 4.28 Treiber aus (hatte bisher den 5.2.2 und 4.40 mit gleichem Resultat getestet bis ja gar nichts mehr ging).

    Gruß, Jan
  17. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Hast du mal auf nem anderen Rechner probiert ?
  18. janeman

    janeman New Member

    Bisher nur mit dem defekten Gerät... ;) Hab ich also auch schon noch im Kopf, aber wird wohl ein paar Tage dauern. Hab im Moment keinen eigenen zweiten PC installiert. Werd mich dann mit Ergebnissen melden.

    Gruß, Jan
  19. janeman

    janeman New Member

    Hallöchen,

    heute habe ich mal zwei Akkus an einem anderen PC 3x geladen und entladen. Abgesehen davon, dass sie an Kapazität verloren haben :mad:, hat alles soweit funktioniert. Allerdings wurde der PC ansonsten auch nicht benutzt. Das ist meines Erachtens nach, aber auch nicht der Grund an meinem Notebook. Außerdem war es das erste mal, dass ich Logview 2.1 benutzt habe. Werde in den nächsten Tagen auch nochmal auf meinem Notebook loggen, wie es scheint ist da wohl irgendwo der Grund zu suchen... :confused:

    Gruß und gute Nacht :),
    Jan
  20. Hajobo

    Hajobo New Member

    Hallo Jan

    Ich hatte nach der erstmaligen Installation auch verschiedene unerklärliche Probleme bei der Arbeit mit LV. Schlußendlich hatte ich das Programm nochmals heruntergeladen und neu installiert. Seither lief es tadellos. Das Gleiche ist mir jetzt, bei der neuen Version wieder passiert. Seit dem zweiten Update läuft auch die neue Version absolut fehlerfrei.
Thread Status:
Not open for further replies.

Share This Page