Discussion in 'Opencharge' started by Space, Oct 18, 2006.

  1. Space

    Space New Member

    Die Target Datei, enthielt noch 2 kleine Schönheitsfehler, nichts dramatisches. Ich habe sie eben erneut hochgeladen.

    Die Bauteilliste habe ich Heute erneut mit dem Schaltplan abgeglichen und auch hier leider 3 Fehler festgestellt. Die Fehler sind in der Bauteilliste markiert.

    Desweiteren möchte ich darauf hinweisen, das für die Erstprogrammierung des Atmel ein Programmieradapter notwendig ist. Nach dem dann der Bootloader auf dem Atmel drauf ist, kann über die Serielle Schnittstelle upgedatet werden. Der Programmieradapter kann entweder selbst gelötet werden oder für wenig Geld in den Elektronikshops (~10 Eur)gekauft werden.

    TH
  2. agentbsik

    agentbsik New Member

    Ich wollte mal Fragen, ob man auch andere Displays nutzen könnte. Bascom hat doch routinen für sowas. Ich hab hier noch ein 4*20 LCD Display, was man sicherlich auch einbinden könnte, oder? Ich hab leider mit Bascom nix am Hut.... proggen tu ich im Assembler.


    Gruß Alex
  3. Space

    Space New Member

    Klar kann ein 4x20 eingebunden werden. Technisch und programmiertechnisch kein großes Problem.
    Den großen Aufwand sehe ich aber darin, ein neues Bedien/Anzeigekonzept zu implementieren.
    Im Moment ist eine klare Linie Vorhanden:

    Obere Zeile = Menuebeschreibung zur Orientierung
    Untere Zeile = Werte mit deren Einheiten

    Bei 4x20 muss dieses überdacht werden.

Share This Page