Discussion in 'News' started by echo.zulu, Sep 10, 2009.

  1. echo.zulu

    echo.zulu Moderator Staff Member

    Hallo LogViewer.
    Mit der Version LogView 2.5 gibt es auch einen neuen Installer. In der Ankündigung zur neuen Version hat Dominik ja schon die wichtigsten Dinge erklärt. Ich möchte mit diesem Post auf alle neuen Funktionen des Installers eingehen und euch ein paar Anwendungsbeispiele bieten.

    Der Installer stellt einen wichtigen ersten Schritt hin zur zukünftigen Version 3 von LogView dar. Mit ihm ist es möglich flexibel auf die zukünftigen Bedürfnisse reagieren zu können. Er kann eine beschädigte Installation reparieren, bietet eine saubere DeInstallation und ist auch kompatibel zum kommenden Windows 7. Es wird immer zwei verschiedene Installationsmöglichkeiten geben: das klassische Installationspaket und den WebInstaller. Beide haben ihre speziellen Eigenschaften und Vorteile:

    Der klassische Installer kann komplett heruntergeladen werden und später auf einem PC installiert werden. Dieser PC muss keine Verbindung zum Internet haben.

    Der WebInstaller hingegen braucht, wie der Name schon sagt, eine aktive Verbindung zum Internet. Der Vorteil des WebInstallers liegt in der größeren Flexibilität. Er lädt später beispielsweise nur die wirklich benötigten Dateien herunter und bietet zudem die Möglichkeit zukünftig für schnelle Bugfixes auch nur einzelne Dateien auszutauschen. Das hilft die Belastung des LogView Servers zu minimieren.

    Vorbereitungen zur Installation
    Exemplarisch will ich jetzt die Funktionen des Installers bei der Installation von LogView 2.5 beschreiben. Dazu müsst ihr entweder das normale Installationspaket, derzeit http://www.logview.info/Update/LogView_Install_2.5.0.229.exe, oder den Webinstaller, derzeit http://www.logview.info/Update/LogView_Install_Web.exe, herunterladen. Wegen der geänderten Strukturen des Installers muss vor der Installation dieses Mal noch eine vorhandene ältere LogView Version (<= 2.4.9) deinstalliert werden. Dazu gibt es in der Systemsteuerung unter Software den Eintrag LogView 2. Eure aufgezeichneten Daten werden dabei nicht gelöscht. Voraussetzung dafür ist, dass sich diese nicht im LogView Programmverzeichnis befinden. Also in diesem Fall bitte vorher eine Sicherheitskopie anfertigen.

    Installation
    Für die Installation sind auf dem PC Administrator-Rechte notwendig. Bei Vista wird ein entsprechender Hinweis angezeigt und bei Windows XP sollte man den Installer mit der rechten Maustaste anklicken und in dem Menue Ausführen als ... anklicken. In der folgenden Dialogbox muss ein Benutzer mit lokalen Administrator-Rechten gewählt werden.

    Normales Installationspaket
    Die Installation startet herkömmlich mit dem üblichen Disclaimer der Nutzungsbedingungen und kann nach deren Bestätigung fortgesetzt werden:

    [​IMG]

    In diesem Dialog werden die Voreinstellungen des Installers angezeigt. Wenn man mit den Optionen einverstanden ist, so kann die Installation durch einen Klick auf Start begonnen werden. Zur Anpassung der Installationsoptionen dient der Knopf Einstellungen.

    [​IMG]

    In diesem Dialog kann der Programmordner zur Installation und der Ordner für die Symbole im Startmenue gewählt werden. Ebenso kann ein Symbol auf dem Desktop und/oder in der Quickstartleiste neben dem Windows-Start-Button erzeugt werden. Mit Wiederherstellungspunkt anlegen kann man einen Eintrag für eine im schlimmsten Falle notwendige Systemwiederherstellung von Windows mit der Systemwiederhestellungskonsole erzeugen. Die Proxy-Einstellungen sind nur notwendig, wenn man eine Webinstallation durchführt. Mit einem Klick auf << Fertig gelangt man wieder auf den vorhergehenden Dialog und kann mit Start die Installation beginnen. Diese Installationsoptionen werden in der Registry unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\LogView V2 abgelegt und stehen für spätere Aufrufe des Installers zur Verfügung. Der Installer weiß also später genau, was er schon einmal gemacht hat.

    [​IMG]

    Der Fortschritt der Installation wird im Protokollfenster angezeigt. Danach kann LogView 2.5 gestartet werden. Beim ersten Start werden die auszuwertenden Geräte sowie einige Programmeinstellungen vorgenommen. Nun ist LogView 2.5 zur Benutzung bereit.

    WebInstaller
    Die Installation über den WebInstaller gleicht der Installation über den klassischen Installer. Die Dialogfenster und Optionen sind identisch zum klassischen Installer. Der Unterschied liegt darin, dass nach dem Klick auf Start die jeweils aktuellsten Dateien einzeln vom Server heruntergeladen, lokal dekomprimiert und installiert werden. Es kann vorkommen, dass im Protokollfenster ein roter Eintrag [Reconnect x] Connection lost erscheint. Das ist ein Hinweis darauf, dass die Datei nicht schnell genug übertragen wurde. Der Installer erkennt dieses und wiederholt die Übertragung bis er die Datei erfolgreich empfangen hat. Es treten keine Datenverluste auf. Das weitere Vorgehen ist identisch zum klassischen Installer.

    Update-Funktion
    Der neue Installer legt im Startmenue einige neue Symbole an. Zum einen gibt es nun dort den Eintrag LogView V2 Deinstallation und zum anderen den Eintrag LogView V2 Webupdate. Damit prüft der Installer ob auf dem LogView Server eine neue Version zum Download verfügbar ist. Außerdem kann über WebUpdate eine beschädigte LogView Installation repariert werden. Auch hier werden wieder die schon bekannten Optionen angezeigt. Im Anschluss wird vom LogView Server eine XML-Datei mit einer Liste der verfügbaren Dateien heruntergeladen. Diese Liste wird mit den lokal auf dem PC vorhandenen Dateien verglichen und nur die geänderten oder fehlenden Dateien werden vom LogView Server geladen.

    Fazit
    Die neuen Funktionalitäten des Installers gestatten wesentlich mehr Flexibilität bei einer geringeren Belastung des LogView Servers. Ich hoffe, dass ich euch mit meinem Beitrag die Vorzüge des neuen Installers näher bringen konnte. Für Fragen oder Anmerkungen stehen ich und auch Dominik sowie Holger jederzeit zur Verfügung.

    Attached Files:

  2. gagalog

    gagalog New Member

    Installer 2.5

    Hallo echo.zulu,

    kann es sein, daß etwas mit Eurem UpdateServer nicht stimmt??
    Wenn ich denn "normalen" OfflineInstaller laden möchte, kommt statt den 23 MB nur eine 5,5MB-Datei bei mir an. Ist da was falsch verlinkt?
    [​IMG]

    gruß
    gagalog

    Attached Files:

  3. Holger

    Holger LogView Team

    Hallo gagalog,

    habe das gerade getestet und die Dateigrößen nach dem download sind in Ordnung, siehe Bild.
    Kann es evtl. sein, dass da ein Abbruch der Übertragung auf Deinem System stattgefunden hat?

    Gruß, Holger

    Attached Files:

  4. gagalog

    gagalog New Member

    Download

    Nein leider nicht; habe es gerade noch einmal versucht und habe wieder nur 5,3 MB herunterladen können.
    Es geht alles recht schnell, sodaß ich auch nicht besonderst Analysieren kann, vielleicht hilft Dir die Info in derunteren Adresszeile, wenn ich mit der Maus auf die Datei zeige!?

    Attached Files:

  5. gagalog

    gagalog New Member

    Download

    Hallo echo.zulu
    Nein leider nicht; habe es gerade noch einmal versucht und habe wieder nur 5,3 MB herunterladen können.

    Download.png

    Es geht alles recht schnell, sodaß ich auch nicht besonderst Analysieren kann, vielleicht hilft Dir die Info in derunteren Adresszeile, wenn ich mit der Maus auf die Datei zeige!?
    Download2.png

    Und ich mache nur das, was der Browser zuläßt.
  6. gagalog

    gagalog New Member

    Download

    Hallo Holger,

    habs nun raus; es liegt am Browser.
    Firefox kann irgendwie nur 5,3 MB laden und hört dann aber korrekt auf!!
    Mit IE-Browser gehts dann doch!!

    Download3.png

    gagalog
  7. Holger

    Holger LogView Team

    Aha, Iss ja'n Ding... :(
    Danke für die Info!

    Gruß, Holger
  8. echo.zulu

    echo.zulu Moderator Staff Member

    Hallo Gaglog.
    Ich hab jetzt mal versucht das nachzustellen. Mir ist es aber nicht gelungen. Ich habe zwei mal versucht die Datei downzuloaden und beide Male wurde mir von Anfang an die richtige Downloadgröße angezeigt und auch die korrekte Größe heruntergeladen. Allerdings habe ich in meinem FireFox zwei Erweiterungen installiert, die die Downloads manangen. Sowohl der DownloadHelper als auch DownThemAll hatten keine Probleme mit dem Download. Evtl. hast Du ja auch Probleme mit Deinem Internetanschluss, der vielleicht Unterbrechnugen hat. Da meine Leitung auch sehr langsam ist, ist gerade eines der o.a. PlugIns empfehlenswert. Seit ich die einsetze, habe ich kaum noch Probleme, wenn die Daten mal besonders langsam eintreffen.
  9. gagalog

    gagalog New Member

    Hallo echo.zulu,

    Danke für Deine erneute Antwort.
    Bisher hatte ich dieses Problem noch nie. Habe eine DSL2000-Leitung und wie gesagt nie Probleme.
    Eigentlich bin ich ja hartnäckig, wenn es um PC-Propbleme geht, aber diesmal hab ich wohl zu schnell aufgegeben; es hat ja jetzt funktioniert!!;)

    Aber, ich hab auch noch einmal versucht und mußte feststellen ,daß Firefox von Eurem Server keine DateigrößenInfo bekommt.
    Zum Test habe ich mehrmals mit FireFox versucht die Datei zu laden; habe auch noch eine andere "große" Datei Irgendwoher zum Test Downgeladen,
    siehe Ergebnis:
    Download4.png

    Irgend etwas "klemmt", aber bis jetzt hatte ja nur ich dieses Problem.
    Und ENDE!
  10. echo.zulu

    echo.zulu Moderator Staff Member

    Es könnte an Time-Outs liegen. Installier Dir einfach mal das DownThemAll AddOn. Seit ich das in Benutzung habe, klappts auch mit den allergrößten Downloads.

Share This Page