Discussion in 'Sensoren & Abgleichen' started by Michael Franz, Aug 24, 2006.

  1. Michael Franz

    Michael Franz New Member

    Habe heute einmal einen 10 minütigen Flug mit meiner Extra "mitgelogt" und wollte es den interessierten Usern zur Verfügung stellen. Allerdings bin ich mit dem Ergebnis nur teilweise zufrieden. Zum einen ist die Reglertemperatur noch mit etlichen Peaks durchsetzt und die Drehzahlmessung entspricht auch irgendwie nicht den Tatsachen. Der Temperaturmessung bemesse ich mal keiner grösseren Bedeutung zu, allerdings würde mich die genauere Drehzahl schon interessieren. Als Drehzahlsensor habe ich diese Schaltung aus diesem ->>Beitrag<<- verwendet. Das hatte auch soweit am Prüfstand mit einem Testmotor ganz gut funktioniert. Dazu hatte ich beim Testmotor (LRK-Aussenläufer) am Rotor jeweils einen halbseitigen Klebestreifen weiss und schwarz angeklebt. Beim Motor in meiner Extra hatte ich die metallisch blanke Oberfläche als Reflektor verwendet und einen halben Bereich mit schwarzer Farbe eingeschwärzt. (habe leider keine Digicam zur Hand, sonst würde ich mal Fotos davon machen)
    Fazit: offensichtlich muß ich an dieser Stelle noch etwas optimieren, damit die Drehzahlerkennung sauberer funktioniert. Der Rest der Sensordaten geht soweit in Ordnung. Strom, Spannung und die Werte vom Höhenmesser sind ohne Beanstandungen. Bitte nicht erschrecken über das ständige rauf und runter der Meßkurven, es war nunmal ein Kunstflieger und kein Segler ;)

    Kurze Angaben zum "Testobjekt":
    Motor: LRK 430/20 (12nut 14Pol Eigenbau)
    Regler: Hacker Master 77-0-flight
    Akku: XCell 5s1p 4300mAh
    Modell: Fliton Extra330 freestyle

    Nachtrag: die Datei muß noch in Logview importiert werden. Das ist im Moment die reine Aufzeichnungsdatei (txt) so wie sie auf dem SD-Speicher gelegen hat. Ist vieleicht für unsere Entwickler interessant zum zerpflücken ;o)

    Attached Files:

  2. Dominik

    Dominik Administrator Staff Member

    Moin !

    Kleiner Tip am Rande ...
    Es ist immer ganz nett wenn man in LogView die Grafik direkt einmal als Grafikdatei speichert und hier einbindet. Dann sieht man auch sofort was... Manche sind bestimmt etwas auspack und importierfaul ;)

Share This Page